Aktuelle Pressemeldungen.


300.000 Euro für Herzensprojekte.


 Die WBS GRUPPE hat gestern die Gewinner der Spendenaktion WBS HerzensProjekte bekannt gegeben. Die drei erstplatzierten gemeinnützigen Vereine...

Die WBS GRUPPE hat gestern die Gewinner der Spendenaktion WBS HerzensProjekte bekannt gegeben. Die drei erstplatzierten gemeinnützigen Vereine Gemeinnützige Trägergesellschaft des Tierheims Oldenburg mbH,  Wolfsträne e. V. – Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche und Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e. V. erhalten jeweils 10.000 Euro für ihre Arbeit. Bei WBS HerzensProjekte ist jeder Verein ein Gewinner, denn die Plätze 4 bis 40 erhalten jeweils 5.000 Euro, die Plätze 41 bis 100 jeweils 1.500 Euro. Hier sehen Sie die Namen aller Vereine mit den erzielten Spendensummen.

Onlinevoting für den Lieblingsverein.
Seit einigen Jahren lässt die WBS GRUPPE bereits ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mitbestimmen, an welche gemeinnützigen Vereine gespendet wird. „Als Bildungsträger, der Menschen auch in Krisenzeiten digital unterstützt und zueinander bringt, haben wir die Spendenaktion 2020 erstmals unter dem Namen WBS HerzensProjekte organisiert.“, erklärt Joachim Giese, Vorstand der WBS GRUPPE. „Neu ist, dass neben unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in diesem Jahr auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Weiterbildungen und Umschulungen ihre Lieblingsvereine für die Aktion einreichen konnten. Die Aktion war ein voller Erfolg: Fast 60.000 Menschen haben für ihr Herzensprojekt abgestimmt!