Aktuelle Pressemeldungen.


Wegen Coronavirus: Bildungsanbieter stellt komplett auf Weiterbildungen von Zuhause aus um.



WBS TRAINING, eine Marke des größten deutschen Bildungsanbieters WBS GRUPPE, reagiert auf die Ausbreitung des Coronavirus und bietet sämtliche Weiterbildungen ab sofort zu 100 Prozent online und von Zuhause aus an. Die Umstellung auf das virtuelle Lernangebot hat bereits am vergangenen Freitag begonnen. Insgesamt betreut das Unternehmen aktuell 559 Kurse mit knapp 8000 Teilnehmenden.

Aufgrund des sich ausbreitenden Coronavirus bieten wir unser gesamtes Kursangebot ab sofort komplett ortsunabhängig an. Das gilt für Weiterbildungen, beruflich geförderte Weiterbildungen und auch unsere Inhouse-Schulungen. Niemand muss mehr an einen Standort kommen und alle können von Zuhause aus lernen. Das ist einerseits sicher und bequem für unsere Teilnehmer/-innen und andererseits wird das Infektionsrisiko reduziert”, erklärt Joachim Giese, Vorstand der WBS GRUPPE und führt fort:

Die Möglichkeiten dafür haben wir geschaffen, als wir den WBS LearnSpace 3D® entwickelt haben. Das ist eine virtuelle, dreidimensionale Simulation einer Schulungsumgebung. Darin lassen sich unsere Kurse unter realen Bedingungen durchführen, denn sämtliche Teilnehmende können sich dort mit ihrem individuellen Avatar frei bewegen und verortbar kommunizieren.

Wir haben diese Lernumgebung entwickelt, um den Herausforderungen der Digitalisierung gerecht zu werden. So vermitteln wir mit jedem Kurs, der in dem WBS LearnSpace 3D® absolviert wird, auch digitale Kenntnisse. In der aktuellen Situation hilft uns unsere langjährige Erfahrung in der Durchführung digitaler Kurse natürlich enorm, sodass wir unseren Teilnehmer/-innen weiterhin die gleiche Weiterbildungs-Qualität bieten können – sicher und zu 100 Prozent von Zuhause aus.

Gleichzeitig danke ich unseren Mitarbeitenden besonders für ihren enormen Einsatz unter erschwerten Bedingungen. Sie haben es ermöglicht, dass unsere Teilnehmenden nun sicher von Zuhause aus weiterlernen können. Das waren innerhalb eines Tages 6500 der insgesamt 8000 Teilnehmer/-innen. Diese Umstellungen und Herausforderungen haben wir gemeinsam erfolgreich gemeistert.”

Dreidimensionales Lernen: Das ist der WBS LearnSpace 3D®
Der WBS LearnSpace 3D® ist eine virtuelle, dreidimensionale Simulation einer Schulungsumgebung und ermöglicht es, Weiterbildungen, Universitätsvorlesungen, aber auch Firmenveranstaltungen ortsunabhängig unter realen Bedingungen zu gestalten. So können sich Nutzer einen individuellen Avatar erstellen und sich mit diesem in einem vielseitigen, virtuellen Gebäude frei bewegen sowie in Echtzeit und verortbar mit anderen Teilnehmern interagieren.

Der WBS LearnSpace 3D® wurde von der WBS GRUPPE gemeinsam mit dem Software-Unternehmen TriCat gemeinsam entwickelt und erstmals 2017 auf der Bildungsmesse Learntec vorgestellt. Die Unternehmen sicherten sich mit dem Projekt unter anderem den eLearning Award des gleichnamigen Fachmagazins in der Kategorie “3D-Lernwelt” und gingen als Gewinner aus dem regionalen Vorentscheid des Digital Champions Award hervor, den die Telekom gemeinsam mit der Wirtschaftswoche verleiht.

Weitere Informationen zum WBS LearnSpace 3D® sind hier abrufbar.