Aktuelle Pressemeldungen


Romy Kopsch, neu berufen in die Geschäftsleitung der WBS Training AG. Bildrechte: WBS Training AG

WBS TRAINING AG verstärkt Geschäftsleitung


Die WBS TRAINING AG, einer der größten privaten Bildungsanbieter Deutschlands, verstärkt ihre Geschäftsleitung mit der langjährigen WBS-Standortleiterin Romy Kopsch. Zu ihren zentralen Aufgaben gehören der Aufbau und die Sicherung weiterer Vertriebswege.

Zusammen mit dem bisherigen Geschäftsleiter Martin Geugis wird Romy Kopsch ein Team für die Führung der geschäftlichen Aspekte der WBS TRAINING bilden.

Kopsch, die seit 2008 bei WBS TRAINING ist und ab 2013 die Leitung für den Standort Bautzen-Hoyerswerda innehatte, wird sich in Zukunft besonders für die Weiterentwicklung und Festigung der vorhandenen Vertriebsstrukturen engagieren.

 

„Wir freuen uns, dass wir mit Romy Kopsch ein langjähriges Mitglied der ‚WBS-Familie‘ für die Geschäftsleitung gewinnen konnten,“ so Joachim Giese, Vorstand der WBS TRAINING AG. „Sie verfügt über umfassende Erfahrung in der Organisation rund um Weiterbildung, steht voll hinter unseren Werten und wird sicher auf ihrem neuen Posten einen wertvollen Beitrag für die weitere Entwicklung der WBS GRUPPE leisten.“

 

Die WBS TRAINING ist eine Marke der WBS GRUPPE, die ein umfassendes ganzheitliches Spektrum an Bildungs-, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Menschen in den verschiedensten Lebenssituationen anbietet.