Aktuelle Pressemeldungen.


Bildungsoffensive von Google: Zukunftswerkstatt kooperiert mit WBS GRUPPE.


  • Bildungsanbieter WBS GRUPPE ist Partner der Google Zukunftswerkstatt
  • Ziel der Initiative ist es, kostenfrei digitale Grundkenntnisse zu vermitteln

Der Bildungsanbieter WBS GRUPPE ist ab sofort Partner der gemeinsamen Bildungsinitiative Google Zukunftswerkstatt von Google, ver.di und den Industrie- und Handelskammern in München und Düsseldorf, um kostenfrei und für jeden zugänglich digitale Basiskompetenzen zu vermitteln. Damit möchte die Initiative möglichst viele Arbeitnehmer/-innen auf die Herausforderungen der Digitalisierung vorbereiten.

Das bietet die Google Zukunftswerkstatt
Die Zukunftswerkstatt von Google ist eine Plattform, auf der verschiedene Partner digitale Lerninhalte bereitstellen. Es werden unter anderem Trainings rund um Digitalisierung im Unternehmen und Arbeitsleben angeboten. Die Schulungen finden entweder online oder vor Ort in Berlin, Hamburg und München statt.

WBS GRUPPE stellt Trainingsvideos zu “Online recherchieren” zur Verfügung

Die WBS GRUPPE produzierte für das Projekt Lerninhalte zum Thema “Erfolgreich online recherchieren”. Hierbei lernen die Teilnehmenden, wie sie das Internet ziel- und ergebnisorientiert nutzen können, um Informationen zu einem bestimmten Themengebiet zu erhalten. Im Anschluss an die einzelnen Videos wird das erlernte Wissen in einem Quiz abgefragt und es werden Anregungen zur vertiefenden Anwendung im Alltag gegeben.

Sabine Frank, Leiterin Regulierung, Verbraucher- und Jugendschutz, Google:
Digitale Kompetenzen werden schon bald zum selbstverständlichen ‘Kompetenz-Inventar’ gehören – und das nicht nur in ‘digitalen’ Jobs, sondern auf dem gesamten Arbeitsmarkt. Es ist daher wichtiger denn je, neue, passgenaue Weiterbildung anzubieten und die Menschen für das Thema lebenslanges Lernen zu sensibilisieren. Das tun wir in der Zukunftsoffensive gemeinsam mit unseren Partnern.”

Joachim Giese, Vorstand der WBS GRUPPE, kommentiert:
Die Digitalisierung stellt die Arbeitswelt vor völlig neue Herausforderungen. So werden in den kommenden Jahren Millionen von Jobs verloren gehen, sich stark verändern und ebenso viele neue entstehen. Umso wichtiger ist es, Arbeitnehmer/-innen auf diese neuen Gegebenheiten vorzubereiten. Die Google Zukunftswerkstatt und wir bei der WBS GRUPPE verfolgen das gleiche Ziel:  Menschen zu befähigen, sich ideal auf die digitale Zukunft vorzubereiten. So haben wir unser Kursangebot komplett digitalisiert. Dank des Qualifizierungschancengesetzes können davon immer mehr Arbeitgeber und Arbeitnehmer/-innen profitieren. Im Rahmen der nationalen Weiterbildungsstrategie fördert die Bundesregierung Weiterbildungen und Umschulungen finanziell. Für Unternehmen jeder Größe ergibt es daher aktuell umso mehr Sinn, ihre Mitarbeitenden durch Bildungsangebote zu fördern, um dadurch auch langfristig konkurrenzfähig zu bleiben.”