Aktuelle Pressemeldungen.


WBS GRUPPE erhält drei weitere Auszeichnungen


Die WBS GRUPPE, einer der größten deutschen Bildungsanbieter, kann sich zum Jahresende über drei weitere Auszeichnungen freuen: Das Unternehmen hat den Ludwig-Erhard-Preis in Silber erhalten, wurde vom F.A.Z. Institut als nachhaltiges Unternehmen ausgezeichnet sowie von der WirtschaftsWoche als Top-Bildungsanbieter prämiert. Nach dem erfolgreichen EFQM Assessment im Mai und fünf von fünf möglichen Sternen im Recognized for Excellence-Verfahren im Sommer folgen damit für die WBS GRUPPE die nächsten Prämierungen des Unternehmens und seiner Philosophie.

Ludwig-Erhard-Preis – Excellence made in Germany
Der Ludwig-Erhard-Preis zeichnet Unternehmen und Organisationen für ihre ganzheitliche und nachhaltige Managementleistungen aus. Im Fokus stehen dabei Kundenorientierung, Prozessoptimierung und Innovation sowie die nachhaltige Entwicklung und soziale Verantwortung von Unternehmen. An WBS TRAINING heben Jury und AssessorInnen besonders die starke Kultur und das Leitbild hervor, die zu hervorragenden Kundenrückmeldungen und sehr guten betriebswirtschaftlichen Ergebnissen führen. Das Urteil der AssessorInnen: „WBS ist gut gerüstet, die aktuellen Herausforderungen zu meistern. Mit dem gezeigten Niveau sollte der Weg der WBS eine Erfolgsgeschichte bleiben!“

F.A.Z. Institut – Herausragende Nachhaltigkeit gewürdigt
Die Auszeichnung des F.A.Z. Instituts für exzellente Nachhaltigkeit erhält das Unternehmen zum zweiten Mal in Folge. Damit prämiert das F.A.Z. Institut deutsche Unternehmen, die sich besonders ökologisch, ökonomisch und sozial verhalten. Gerade in der Corona-Pandemie und in Zeiten des Klimawandels sieht das F.A.Z. Institut neue Strategien gefragt. Für die Prämierung wird die Nachhaltigkeitsreputation des Unternehmens erhoben – es geht also ganz konkret darum, wie Unternehmen zur Nachhaltigkeit sichtbar werden.

WirtschaftsWoche – Auszeichnung für digitale Bildungsanbieter

Zudem hat die WBS Gruppe eine Spitzenposition im Ranking „Beste Digitale Bildungsanbieter“ der WirtschaftsWoche erzielt. Für dieses Ranking hat das Marktforschungsinstitut ServiceValue zu 115 Anbieter Urteile von über 10.000 Nutzerinnen und Nutzern eingeholt. In der Kategorie Institute für berufliche Bildung hat WBS TRAINING den dritten Platz erreicht. Gerade in der Corona-Pandemie hat das Thema digitaler Weiterbildung neuen Schub erhalten. Immer mehr Menschen suchen nach Anbietern, die ihnen auf diesem flexiblen Weg verständliche, gut strukturierte und motivierende Inhalte und Konzepte bieten.

„Gerade in der aktuellen Zeit arbeiten wir mit viel Engagement daran, nicht nur unser Angebot in bewährt hoher Qualität zu leisten, sondern auch innovativ voranzugehen und die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden zu erfüllen“, sagt Joachim Giese, Vorstand der WBS GRUPPE. „Die Entwicklungen am Arbeitsmarkt gehen weiter, auch 2021 wollen wir der Partner der Wahl dabei sein, diese Herausforderungen zu meistern. Es freut uns besonders, dass mit diesen Auszeichnungen sowohl unsere inhaltliche Arbeit und unser wirtschaftlicher Erfolg als auch unsere Philosophie und unser Engagement für Nachhaltigkeit gewürdigt werden. So fühlen wir uns ganzheitlich ausgezeichnet.“


Weitere Informationen stehen unter folgenden Links bereit:
Ludwig-Erhard-Preis 2020
F.A.Z. Exzellente Nachhaltigkeit
WirtschaftsWoche „Beste Digitale Bildungsanbieter“