Aktuelle Pressemeldungen.


Interessenten in einem virtuellen Meetingsraum im WBS LearnSpace 3D®

Kompetenzabend „Bildung der Zukunft“ - Ein Rückblick


Frei nach dem Motto „Learning and exploring by doing“ haben wir am Dienstag, den 19. Juni 2018 unseren Kunden einen Einblick in unsere virtuelle Lernwelt des WBS LearnSpace 3D® gegeben.

Frei nach dem Motto „Learning and exploring by doing“ haben wir am Dienstag, den 19. Juni 2018 unseren Kunden einen Einblick in unsere virtuelle Lernwelt des WBS LearnSpace 3D® gegeben. Rund zwanzig Interessierte sind unserer Einladung gefolgt und haben den Abend gemeinsam mit uns bei interessantem Input und leckerem Catering verbracht.

Der Nachmittag startete mit einer Begrüßung durch den AKADEMIE-Leiter Jörg Schäfer und einer kurzen Vorstellung der AKADEMIE und ihrer Aufgaben. Danach wurde der Anlass des Abends – der Gewinn des Digital Championship-Awards Southwest im Bereich „Digitales Kundenerlebnis“ – durch Johanna Weicker in Erinnerung gerufen. Anschließend haben die Referenten des Abends, Steffen Kayenberg und Henning Behrens, live in die Welt der virtuellen Bildung im WBS LearnSpace 3D® eingeführt und erste Funktionalitäten veranschaulicht. Mit viel Humor und Expertise führten sie durch das Gebäude und stellten Möglichkeiten der virtuellen Lern- und Arbeitsumgebung vor.

Den Höhepunkt der Veranstaltung bildete das eigene Erleben der virtuellen 3D Lernumgebung durch die Gäste. Eine Stunde lang durften die Teilnehmer/innen mit ihren Avataren das eigens für diesen Abend eingerichtete Gebäude erkunden und die Funktionalitäten hautnah erleben. Alle Beteiligten waren mit großer Neugier und viel Spaß dabei und so konnte sich der WBS LearnSpace 3D® von seiner besten Seite präsentieren. Zwei Teilnehmer saßen bereits nach wenigen Minuten auf der digitalen Dachterrasse und fragten, ob es denn auch ein virtuelles Hefeweizen zu bestellen gäbe bei dem schönen Wetter – passend zur aktuellen Weltmeisterschaft.

Anfängliche Unsicherheiten zu Benutzerfreundlichkeit und möglichen Einsatzgebieten wurden abgebaut und so sind wir optimistisch, im nächsten Schritt konkrete Kundenanliegen im WBS LearnSpace 3D® umsetzen zu können. Hierzu sind wir bereits mit einigen Besucher/innen in der Planung für weiterführende Gespräche.

Uns allen hat dieser Tag viel Freude bereitet – mit alten Bekannten und neuen Gesichtern. Wir hoffen, dass wir mit unserer Begeisterung für individuelle Weiterbildungsangebote und innovative Lernformate auch unsere Gäste anstecken konnten und freuen uns auf Ihre spannenden Anforderungen.

Mit sonnigen Grüßen aus dem Süden Deutschlands

Jamina Belmokhtar, Maren Neid, Diana Philipp, Maike Straub, Johanna Weicker und Jörg Schäfer