Aktuelle Pressemeldungen


Spendenaktion 2018 der WBS Gruppe

Gemeinsam für das Gemeinwohl: Mitarbeiter der WBS Training AG spenden 140.000 Euro


Jahresaktion der Weiterbildungsexperten unterstützt lokale Hilfseinrichtungen

Bei der traditionellen Spendenaktion zum Jahresende 2017 haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Weiterbildungsspezialisten WBS Training AG mehr als 140.000 Euro gespendet, die 54 gemeinnützigen und sozialen Institutionen zugutekommen werden. Dabei stockte WBS die einzelnen Spendenbeträge auf, wenn der jeweilige Mitarbeiter sich zusätzlich zu einem ehrenamtlichen Einsatz verpflichtete. Die Empfänger wurden von den Spendern an über 200 WBS-Standorten im gesamten Bundesgebiet ausgewählt. Es handelt sich um Projekte, Vereine und Organisationen, die sich in Bereichen wie Umwelt, Soziales, Sport, Gesundheit und Bildung aber auch Inklusion und Integration engagieren.

Durch persönliches Engagement etwas vor Ort bewegen – dieser Gedanke steht im Mittelpunkt der großen Spendenaktion von WBS Training AG, einem der größten privaten Weiterbildungsanbieter Deutschlands. Dabei sind jedes Jahr zur Weihnachtszeit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den WBS-Standorten aufgerufen, sich für eine gemeinnützige Organisation ihrer Wahl einzusetzen. Auch 2017 wurde die Aktion erfolgreich durchgeführt: 433 Mitarbeiter beteiligten sich, es kam eine Gesamtsumme von 145.500 Euro zusammen.
Ergänzt wurde dieses Engagement für das Gemeinwohl durch weitere Spenden in Höhe von über 35.000 Euro, die das Unternehmen ausgewählten Institutionen im Sozial- und Umweltbereich zukommen ließ.


„Der Einsatz für andere ist für mich eine Herzensangelegenheit“, so Heinrich Kronbichler, Vorstand der WBS Training AG. „Und ich freue mich jedes Jahr aufs Neue, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von WBS das genauso sehen. Gerade wenn man nicht nur Geld, sondern auch etwas von seiner persönlichen Zeit spendet, wird einem bewusst, was man als einzelner bewegen kann. Die Auswahl von gemeinnützigen Initiativen ‚aus der Nachbarschaft‘, verstärkt diesen Eindruck zusätzlich: Es wird ein direkter Kontakt aufgebaut und man erfährt die positiven Ergebnisse aus erster Hand.“


Unterstützt durch Spenden und ehrenamtliches Engagement im Rahmen der WBS Spendenaktion 2017 wurden folgende 54 Einrichtungen:
Amberg: Tierheim Amberg
Augsburg: Stiftung Kartei der Not
Bautzen: Oberlausitzer Kinderhilfe e.V.
Belm: Burkina Faso Initiative Belm e.V.
Berlin: Tiere suchen Freunde e.V.,
Berlin: Berliner Stadtmission
Berlin: Frauen-Café Gropiusstadt e.V.
Berlin: Basketball Berlin Süd e.V.
Berlin: Das HAUS - Begegnungsstätte für Kindheit e.V.
Berlin: ORi - Forum Künstlerische Bildmedien e. V.
Berlin: Förderverein der Grundschule am Königsgraben e.V.
Berlin: Mehrwertvoll e.V.
Berlin: SODI! Solidaritätsdienst International e.V.
Bernau: Kita " Regenbogen" in Bernau
Casekow: Schulförderverein der Grundschule Casekow e.V.
Chemnitz: SSV Rottluff Chemnitz e.V.
Dortmund: Neven Subotic Stiftung;
Dresden: Medienkulturzentrum Dresden e.V.
Dresden: Sukuma arts e.V.
Dresden: Frauenförderwerk Dresden e.V.
Feldafing: Kinderwerkstatt e.V.
Gevelsberg: TIWI NDOGO
Greifswald: Förderverein Kinderhospizdienst Leuchtturm e.V.
Großpösna/Störmthal: AWO Kita und ambulante Dienste, Kita Störmthal "Knirpsenland"

Halle/Saale: CVJM Halle
Hamburg: Stiftung Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Heilbronn: Christliches Sozialwerk Heilbronn e.V.
Hillesheim: HOFZEIT e.V.
Koblenz: Lotto Stiftung Rheinland-Pfalz
Köln: Coach e.V.
Köln: Förderverein für krebskranke Kinder e. V.
Lichtenstein: Das Erzgebirge gegen Blutkrebs e. V.
Liebstadt: Der Förderverein Grundschule "Benjamin Geißler" Liebstadt e.V.
Meuselwitz: ZFC Meuselwitz e.V.
München: McDonald´s Kinderhilfe Stiftung
Nordstadt: Flüchtlingshilfe Nordstadt
Ohler: Verein der Freunde und Förderer der Kath. Grundschule Ohler
Oldenburg: Ev. Kindergarten Schützenweg Oldenburg
Pforzheim: Tagesstätte für psychisch Erkrankte
Radeberg: Offroad travel e. V.
Radebeul: Verein zur Förderung der lautsprachlichen Kommunikationsfähigkeit
Rhauderfehn: Flugkraft gemeinnützige Gesellschaft mbH
Rosenfeld: Mellifera e.V.
Rostock: Rostocker Carneval-Club Warnow
Sangerhausen: madhouse e. V.
Schkopau: Gemeinde Schkopau
Schwerin: SSH Segelverein Schwanenhalbinsel e.V.
Schwerin: Mecklenburger Stiere e.V.
Schwerin: Schweriner Hospiz am Aubach
Senftenberg: Kranich e.V. Senftenberg
Vetschau: Kleingartensparte "An der Eisenbahn" e.V.
Wedemark: Leona e.V.
Weißwasser/Oberlausitz: Eissport Weißwasser e.V.
Werl-Hilbeck: Viva la Hund e.V.