Aktuelle Pressemeldungen


Willkommen im Pressebereich

Auf diesen Seiten finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen. Möchten Sie automatisch über die neuesten Themen informiert werden, melden Sie sich gern für unseren Presseverteiler an.

Bei weiteren Fragen finden Sie hier Ihre Ansprechpartner.



Spezialist für Weiterbildungen erhält Qualitätssiegel von TESTBILD.


  • Bildungsanbieter WBS GRUPPE untersucht den Frauenanteil an 37 der größten deutschen Hochschulen und Universitäten
  • Der Anteil an Professorinnen je Uni liegt im Schnitt bei 23 Prozent, der Anteil an Dekaninnen bei 17 Prozent
  • Die FU Berlin beschäftigt anteilig die meisten Professorinnen (37,8 Prozent), die Technische Hochschule Mittelhessen am wenigsten (10 Prozent)

Heute findet der deutsche Weiterbildungstag unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier statt. Die WBS GRUPPE, einer der größten Bildungsanbieter, ist einer der Veranstalter des Aktionstages und hat anlässlich dessen fünf Fakten zum Thema Weiterbildungen zusammengetragen.


- Die WBS GRUPPE hat die Anzahl der Jobangebote für die Berufsfelder Gesundheit/Medizin, Pflege und Soziales auf dem deutschen Arbeitsmarkt untersucht

- Die meisten Job-Offerten gibt es für Erzieher, Kranken- und Altenpfleger

- Rund ein Drittel aller Stellen im Pflege- und Sozialbereich werden von Zeitarbeitsfirmen ausgeschrieben

 


Berlin, 13. September 2018 – Die WBS AKADEMIE, eine Marke des deutschen Bildungsanbieters WBS GRUPPE, hat mit dem WBS LearnSpace 3D® den HR Innovation...


- WBS GRUPPE analysiert Kommunikation von Bundestagsabgeordneten zum Stichwort Digitalisierung

- FDP-Politiker sprechen mit Abstand am häufigsten über Digitalisierung, Politiker der CSU und AFD am wenigsten


- WBS GRUPPE analysiert Berufe von 66 ehemaligen deutschen Nationalspielern

- Fast die Hälfte aller Spieler hat nach der Karriere einmal als Trainer gearbeitet

- 15 von 66 Spielern sind heute als Unternehmer tätig, 13 sind TV-Experten

 


Spezialist für Weiterbildungen erhält Qualitätssiegel von Focus Money


- WBS GRUPPE analysiert 40 deutsche Städte auf ihre Lebensumstände für Azubis

- Kassel bietet die besten Bedingungen für Azubis, Rostock die schlechtesten

- Deutsche Millionenstädte schneiden unterdurchschnittlich ab

 


- Die WBS Gruppe hat die Anzahl der Jobangebote für kaufmännische Fachkräfte auf dem deutschen Arbeitsmarkt untersucht

- Jedes fünfte Unternehmen sucht Personal für kaufmännische und verwaltungstechnische Aufgaben

- Die meisten Jobangebote gibt es im Berufsfeld Finanz- und Rechnungswesen, Controlling und Versicherung


Die WBS GRUPPE hat rund 100.000 Stellenanzeigen auf das Verhältnis von unbefristeten zu befristeten Jobangeboten in neun Berufsbranchen analysiert - Die meisten befristeten Jobs werden in den Branchen Forschung, Personal und Medien angeboten - Bei den unbefristeten Stellenanzeigen liegen die Branchen Handwerk und Dienstleistungen sowie Logistik vorn


Der Berliner Weiterbildungsspezialist, die WBS TRAINING AG (www.wbstraining.de), wurde aktuell als Deutschlands Kundenchampion 2018 von der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ) ausgezeichnet. Damit sichert sich die WBS TRAINING AG diese Auszeichnung bereits zum zweiten Mal nach 2016. Als Deutschlands Kundenchampions werden Unternehmen ausgezeichnet, die für ein herausragendes Kundenbeziehungsmanagement und emotionale Kundenbindung stehen.


Der deutsche Bildungsanbieter, die WBS GRUPPE, sichert sich mit dem LearnSpace 3D den Digital Champions Award in der Kategorie “Digitales Kundenerlebnis” im regionalen Vorentscheid Südwest. Damit prämiert die Jury den LearnSpace 3D als eines der bedeutendsten Digitalisierungsprojekte des deutschen Mittelstandes.


- Die WBS Gruppe hat rund 900.000 aktuelle Stellenangebote auf die Option hin analysiert, im Home-Office arbeiten zu können

- In Düsseldorf gibt es anteilig am meisten Jobinserate mit Home-Office-Angebot, in Duisburg und Wuppertal am wenigsten

- Stuttgart, München und Frankfurt schneiden überdurchschnittlich ab


- In Potsdam werden die meisten Umschulungen gebucht

- Münchner sind zufrieden mit ihren Jobs

- Ost-West-Gefälle: Ostdeutsche orientieren sich häufiger neu

 


- Die WBS Gruppe analysiert den Weiterbildungsmarkt in Deutschland

- Kaufmännische Fortbildungen sind bundesweit am beliebtesten

- In Bremen werden die meisten Fortbildungen gebucht

 


Virtuelle Lernwelt nutzt Digitalisierung für berufliche Weiterbildung


Jahresaktion der Weiterbildungsexperten unterstützt lokale Hilfseinrichtungen


Übergabe der ersten 11 Toyota Auris Hybrid an Weiterbildungsspezialisten

 

• Toyota Geschäftskunden Service schnürt exklusives Paket für WBS Training

• Im Jahresverlauf wird die Flotte um 20 weitere Toyota Hybridmodelle ergänzt

• Toyota Auris Hybrid mit lediglich 3,5 Liter Verbrauch und 79 g/km CO2

 


Der Weiterbildungsspezialist WBS TRAINING und Deutschlands führender Personaldienstleister Randstad arbeiten künftig noch enger zusammen: Um Menschen bei der Suche nach Arbeit noch besser zu beraten, können sich Interessenten demnächst in rund 200 ausgewählten Randstad Niederlassungen in ganz Deutschland über die Weiterbildungsangebote von WBS TRAINING informieren. Gleichzeitig berät Randstad an über 180 WBS-Standorten in Sachen Jobsuche. Der Aufbau der beidseitigen Beratungskooperation startet in den kommenden Monaten. Der Fokus der Kooperation liegt insbesondere darauf, die Informationsangebote in ländlichen Gebieten zu verbessern.


Weiterbildungsspezialist WBS TRAINING liefert Leitfaden für Arbeitsuchende


WBS AKADEMIE unterstützt Unternehmen auf der Suche nach der richtigen Mitarbeiter-Fortbildung


Die WBS TRAINING AG, einer der größten privaten Bildungsanbieter Deutschlands, verstärkt ihre Geschäftsleitung mit der langjährigen WBS-Standortleiterin Romy Kopsch. Zu ihren zentralen Aufgaben gehören der Aufbau und die Sicherung weiterer Vertriebswege.


Preisverleihung für „Lebenslanges Lernen“ und „Zweite Chance“

Unter dem Motto „Wendepunkte – Erfolgsmotor Weiterbildung“ zeichnete SAP ehemalige Teilnehmer einer SAP-Software-Fortbildung aus – zu den Preisträgern gehören zwei Absolventinnen der WBS TRAINING, einem der größten privaten Weiterbildungsanbieter Deutschlands und SAP Bildungspartner. Die Preisverleihung fand am 24. Oktober im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten zu „20 Jahre SAP Bildungspartnerschaft“ statt und würdigte die erfolgreichen Laufbahnen der zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.


WBS Gruppe ergänzt als neue Konzernmarke die Einzelmarken der WBS TRAINING AG.

Digitale und flexible Bildungsangebote werden weiter ausgebaut. Umsatz steigt 2016 um rund 15 Prozent auf 102,6 Mio. Euro


Stellenmarkt-Auswertung der WBS Akademie zeigt Anstieg der Jobangebote um über 30 Prozent


Weiterbildungsspezialist erhält Qualitätssiegel von Focus und Focus Money.


Bereit für die neue Karriere – unter diesem Motto steht die diesjährige Sommerkampagne der WBS TRAINING, einem der größten privaten Weiterbildungsanbieter Deutschlands. Teilnehmer profitieren von einem breiten Kursangebot mit flexiblen Lernmethoden sowie dem kostenlosen Bildungs- und Bewerbungscoachingpaket WBS JobService Plus. Zusätzlich haben sie die Chance, bei einer Verlosung eins von 150 professionellen Bewerberfotoshootings zu gewinnen. Interessenten können sich auf der Aktions-Website oder an einem der über 200 WBS Standorte informieren. Die WBS Sommeraktion läuft noch bis zum 30. September 2017.


Eine aktuelle Studie der WBS TRAINING zum Thema SAP®-Berufe zeigt: Immer mehr Unternehmen nutzen die Business-Software von SAP. Dem Trend entsprechend verzeichnet die Nachfrage nach Personal mit SAP-Kenntnissen einen überdurchschnittlichen Zuwachs – Tendenz steigend. Laut der Umfrage des Weiterbildungsspezialisten werden nicht nur IT-ler für die SAP-Entwicklung gesucht, sondern insbesondere Berater und Anwender der ERP-Software. Eine Weiterbildung kann den Quereinstieg in das SAP-Umfeld erleichtern und so neue Karrierechancen bedeuten. WBS TRAINING bietet als zertifizierter Partner zahlreiche Weiterbildungen rund um SAP an.


Deutsche Unternehmen suchen verstärkt Fachleute und Spezialisten für die Onlinekommunikation in den Bereichen Webdesign, Online-Marketing und App-Entwicklung. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung des Stellenmarktes durch den Weiterbildungsspezialisten WBS TRAINING. Danach waren in den untersuchten Berufen aus den Bereichen Marketing/PR/Werbung/Multimedia im Januar 2017 9.500 Stellen ausgeschrieben, ein Zuwachs von über 16 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Online-Spezialisten werden dabei nicht nur von Verlagen und Online-Händlern (zum Beispiel Amazon, C&A oder Zalando) gesucht, sondern verstärkt von immer mehr Unternehmen aus nahezu allen Branchen (zum Beispiel Allianz, Daimler oder Hilti).


Der Weiterbildungsspezialist WBS TRAINING analysiert regelmäßig den Stellenmarkt für verschiedene Berufsgruppen und gibt die Ergebnisse in seiner Studienreihe „JobReport“ bekannt. Für den jüngst veröffentlichten „JobReport Technische Berufe“ wurden Daten aus rund 200 Print- und Online-Stellenmärkten ausgewertet. Die Untersuchung ergab, dass im Oktober 2016 rund 77.000 Stellen für technische Berufe bundesweit ausgeschriebenen wurden. Dies bedeutet eine Steigerung von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Im „JobReport Technische Berufe“ liefert WBS Training neben weiteren Untersuchungsergebnissen Informationen zu seinen Weiterbildungsangeboten im technischen Bereich. Darüber hinaus wurde in der neuen Ausgabe der Geschäftsführer des Dresdner CAD-Dienstleisters GSA-CAD interviewt. Er gibt CAD-interessierten Bewerbern und Arbeitssuchenden nützliche Karrieretipps auf den Weg. Der WBS „JobReport Technische Berufe“ liegt an jedem der 185 WBS Standorte in ganz Deutschland aus und steht im Internet kostenlos zum Download bereit.


Das steigende Sicherheitsbedürfnis im öffentlichen und privaten Raum sorgt für ein großes Wachstum der Security-Branche, in der qualifizierte Arbeitskräfte immer stärker nachgefragt werden. Ob im Objekt- und Personenschutz, Verkehr, Facility-Management oder in der Sicherheitsberatung: In der Security-Branche gibt es eine Vielzahl von aussichtsreichen Berufsperspektiven. Der Weiterbildungsspezialist WBS TRAINING bietet Arbeitssuchenden darum jetzt eine Umschulung zur IHK-geprüften Servicekraft für Schutz und Sicherheit an. Mit dieser staatlich anerkannten Qualifikation stehen den Teilnehmern in der Sicherheitsbranche alle Türen offen. Der Startschuss für den nächsten Kurs fällt am 17. März 2017.


15.557 Kundenerfahrungen haben dieses Jahr im Rahmen des DEUTSCHLAND TESTs über die führenden Weiterbildungsanbieter Deutschlands abgestimmt. Die ausgewerteten Ergebnisse durch das Magazin Focus bestätigen nun: Die WBS TRAINING konnte sich auch 2017 den Titel als „Top Institut für berufliche Bildung“ sichern.


CAD-Fachkräfte haben beste Aussichten auf dem Jobmarkt. Laut einer aktuellen Untersuchung des Weiterbildungsexperten WBS TRAINING waren im letzten Quartal 2016 monatlich fast 9.000 Stellen im Bereich des computergestützten Konstruierens und Zeichnens ausgeschrieben. Unabhängig von der Branche waren in allen CAD-Bereichen Spezialkenntnisse für die entsprechenden Anwendungen und Programme wie zum Beispiel AutoCAD, Revit, CATIA oder Solid Works gefordert. WBS Training startet am 28. Februar zwei Weiterbildungskurse, die entsprechendes Fachwissen vermitteln – ab sofort auch mit Revit.


WBS TRAINING AG veröffentlicht erstmals Gemeinwohlbilanz und gibt Einblick in ethisches Verhalten, Ökobilanz und Gleichstellung.


Agiles Projektmanagement hat sich vor allem im Kontext der Softwareentwicklung und beim Changemanagement als Alternative zum konventionellen Projektmanagement durchgesetzt. Der Bedarf an Fachleuten, die diese Form des Projektmanagements und die zugehörigen Tools beherrschen, ist also groß und wächst weiterhin stark. Um aber Projekte erfolgreich agil managen zu können, braucht es eine professionelle Ausbildung. Der Weiterbildungsspezialisten WBS TRAINING und WBS AKADEMIE haben darum jetzt entsprechende Angebote für die geförderte und berufliche Weiterbildung entwickelt.


Mit dem „WBS LearnSpace 3D“ startet der Weiterbildungsspezialist WBS TRAINING ein virtuelles Weiterbildungsangebot. Der WBS LearnSpace 3D ermöglicht neue Bildungserfahrungen in einer eigenen virtuellen Welt. Die Weiterbildungsteilnehmer erleben das Erlernte in virtuellen aber realistischen Umgebungen, Räumen und Firmen. Sie können auf allen Ebenen untereinander – also mit Kollegen und Trainern – interagieren und kommunizieren. Der WBS LearnSpace 3D erlaubt eine ideale Vorbereitung auf die reale Arbeitswelt. WBS stellt den Protototypen dieses innovativen und digitalen Lernmodells erstmalig am 25. Januar 2017 auf der Learntec vor.


Auch in diesem Jahr hat der Weiterbildungsanbieter WBS TRAINING AG eine umfassende Spendenaktion organisiert, bei der rund 200.000 Euro für soziale und gemeinnützige Einrichtungen zusammenkamen. Die Empfänger der Spenden wurden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den rund 180 Standorten sowie der Berliner WBS-Zentrale ausgewählt. Diese konnten sich auch verpflichten, mindestens drei Tage ehrenamtliche Arbeit für das Projekt ihrer Wahl zu leisten, was mit einer Erhöhung des Spendenbeitrags durch WBS honoriert wurde. Zu den Spendenempfängern gehören vorwiegend regionale und lokale aber auch einige internationale Einrichtungen und Projekte aus dem Sozial- und Bildungsbereich, aber auch aus Gesundheit, Sport, Umwelt- und Tierschutz.


Die Zahl der Stellenausschreibungen in „Technischen Berufen“ ist zwischen Oktober 2016 und 2015 um 16 Prozent gestiegen. Das ist das Ergebnis einer Analyse des deutschen Stellenmarktes durch den Weiterbildungsspezialisten WBS TRAINING AG. Danach gab es im Oktober 2016 rund 77.000 Stellenangebote für Ingenieure, Konstrukteure und Architekten, während es im Vorjahresmonat 66.000 waren.


Gespräch von Weiterbildungsanbieter WBS Training und Bundestagsabgeordneten Sven Volmering zeigt Handlungsbedarf für die Politik