Wir stärken Menschen durch Bildung. Machen Sie mit!

Das sind wir. Die WBS GRUPPE.

Die WBS GRUPPE gehört zu den führenden privaten Bildungsanbietern in Deutschland. Das Bildungsangebot umfasst geförderte berufliche Weiterbildungen und Umschulungen (WBS TRAINING), berufsbegleitende Bildungsangebote (WBS AKADEMIE) sowie Ausbildungen in den Bereichen Gesundheit, Pflege und Soziales (WBS SCHULEN). Mit digitalen und flexiblen Lernformaten werden exzellente Qualifikationen, Selbstkompetenzen und praktisches Fachwissen vermittelt. Damit steigern wir gezielt die Job- und Karrierechancen unserer Kunden und helfen Unternehmen, kompetente Fachkräfte zu finden und zu fördern. Machen Sie mit!

Trainer / Lernbegleiter (m/w/d) für den Bereich der Klinischen Kodierfachkraft inkl. pauschalierendes Entgeltsystem Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP)

Home-Office

Ab sofort

Festanstellung, Vollzeit


Ihre Aufgaben

Sie vertreten Ihr Fachgebiet mit Leidenschaft und Weitblick - immer gepaart mit der Etablierung neuester Lehr- und Lernformen. In Ihrer Rolle als Trainer/Lernbegleiter steht das Ziel der Kompetenzentwicklung der Kursteilnehmer im Vordergrund. Sie verstehen sich in Ihrer Unterrichtsgestaltung sowohl als Inputgeber, als auch als Unterstützer in der Rolle eines Lernbegleiters Lernen 4.0!

Dazu gehört:

  • Sie unterrichten vom Home Office fachbezogen im WBS LernNetz live® und WBS LearnSpace 3D®
  • Konzeption und Anwendung verschiedener Lehrmethoden für die Unterrichtsgestaltung
  • Vorbereitung und Durchführung von Lernerfolgskontrollen
  • Mitwirkung an qualitätssichernden Maßnahmen

Ihre Stärken

Sie teilen die Begeisterung, Menschen bei der Erweiterung ihrer beruflichen Kompetenzen und Integration in den Arbeitsmarkt zu unterstützen.

Ihr Profil zeichnet sich aus durch:

  • Studium oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Fachgebiet
  • Berufserfahrung und umfassende, sowie praxiserprobte Kenntnisse in:
    • der Kodierung, Abrechnung und medizinischen Dokumentation
    • dem Umgang mit diagnosebezogene Fallgruppen, ICD und OPS
    • den Geschäfts- und Leistungsprozessen im Gesundheitswesen
    • der Gesundheits- und Sozialökonomie
  • Berufserfahrung als Trainer von mindestens einem Jahr, sowie der Nachweis einer pädagogischen Eignung, z.B. AEVO
  • Methodisch-didaktisches Geschick in der Vermittlung von Lehrinhalten
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise bei hoher Eigenverantwortlichkeit
  • Kommunikationsstärke und Freude am Arbeiten im Team

Ihre Vorteile

Gestalten

Flache Hierarchien und agile Strukturen bieten Raum für Ihre Stärken und Ideen.

Lernen

Bleiben Sie neugierig. Zahlreiche Weiterbildungen warten auf Sie.

Work-Life-Balance

Bei uns können Sie Privates und Arbeit prima vereinen: Durch Homeoffice, Teilzeit oder Sabbatical.

Sinn

Unser Unternehmen orientiert sich an der Idee des Gemeinwohls. Für eine bessere Gesellschaft.

Wohlfühlen

Ein freundliches Miteinander, viel Bewegung und gesunde Ernährung: Feel good!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Unterrichtsportfolio und Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 2019-0007-W an:

wbs-bewerbermanagement-tm@wbstraining.de

Trainermanagement • Herr Reiner Kentenich • WBS TRAINING AG • Lorenzweg 5 • 12099 Berlin

Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.
Willkommen sind Menschen egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Weiterverarbeitung und Speicherung Ihrer Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsprozesses einverstanden.


Stellenanzeige als PDF speichern

Ihr Kontakt zur WBS GRUPPE

Reiner Kentenich

WBS JobBot

Kann unser WBS JobBot Ihre Frage zur Jobsuche beantworten? Probieren Sie es aus.

JobBot starten