Umwelt und Digitalisierung: Wer spricht am meisten darüber?


Diese DAX-Vorstände sprechen am häufigsten über Umwelt und Digitalisierung.

Die Digitalisierung sowie der Klimawandel werden unsere Wirtschaft beeinflussen wie kaum andere Faktoren. So könnten in Deutschland bis zum Jahr 2035 rund 1,5 Millionen Jobs durch die Digitalisierung verloren gehen und zeitgleich genauso viele neu entstehen. Umso wichtiger ist es, dass die größten Unternehmen des Landes diesbezüglich eine Vorreiterstellung einnehmen. Wir in der WBS GRUPPE haben das Thema Nachhaltigkeit fest in unserer Unternehmenskultur verankert. So beziehen wir Strom von einem reinen Naturstrom-Anbieter. Gleichzeitig haben wir unser Bildungsprogramm auf digitale Lernmittel und -technologien umgestellt und führen fast sämtliche Weiterbildungen auch digital durch.

Doch welcher der DAX 30-Konzerne thematisiert diese Angelegenheiten am häufigsten? Dieser Frage sind wir auf den Grund gegangen und haben die aktuellen Hauptversammlungs-Reden von 29 der DAX30-Konzerne auf verschiedene Stichworte hin zum Thema Umwelt und Digitalisierung analysiert. In der nachfolgenden Tabelle stehen sämtliche Ergebnisse zur Verfügung.

So oft thematisieren die DAX30-Redner die Digitalisierung und die Umwelt:

Konzern Redner Stichworte Digitalisierung* Stichworte Umwelt/Klima**
Wirecard Markus Braun 62 1
Henkel VZ Hans Van Bylen 32 19
BASF Martin Brudermueller 24 15
Infineon Reinhard Ploss 28 8
Beiersdorf Stefan de Loecker 22 13
Siemens Joe Kaeser 25 8
Deutsche Bank Christian Sewing 16 16
Muenchener Rueck Joachim Wenning 24 1
Allianz Oliver Baete 20 4
Bayer Werner Baumann 14 8
Deutsche Lufthansa Carsten Spohr 8 13
Eon Johannes Teyssen 14 6
Continental Elmar Degenhart 16 4
Volkswagen VZ Herbert Diess 15 5
Deutsche Boerse Theodor Weimar 10 9
Covestro Patrick Thomas 17 1
Adidas Kasper Rorstedt 9 8
BMW ST Harald Krueger 9 5
Daimler Dieter Zetsche 8 5
Deutsche Telekom Timotheus Hoettges 10 3
SAP Bill McDermott 11 1
RWE ST Rolf Martin Schmitz 4 7
Merck KGaA Stefan Oschmann 9 1
ThyssenKrupp Guido Kerkhoff 9 1
Deutsche Post Frank Appel 4 4
Fresenius Medical Care Rice Powell 5 3
Vonovia Rolf Buch 1 3
Fresenius Stephan Sturm 2 0
Heidelberg Cement Bernd Scheifele nicht bewertet nicht bewertet

*analysierte Stichworte: digital, Digitalisierung, Transformation, künstliche Intelligenz, 5G, Innovation, innovativ, Automatisierung, automatisiert

**analysierte Stichworte: Umwelt, nachhaltig, Nachhaltigkeit, Klimawandel, Klima

Quelle: Die aktuellen Reden auf den Hauptversammlungen der DAX30-Konzerne (außer HeidelbergCement)

Erhebungszeitraum: Juni 2019